Der digitale Beleg als Kunden-Touchpoint!

Der digitale und interaktive Kassenbeleg des Start-ups warrify bietet Händlern zusätzliche Möglichkeiten der Kundenbindung. Als integrierbare Lösung für Kassensysteme, auf Basis der GEBIT Retail Platform, können Händler beispielsweise personalisierte Coupons und relevante Serviceleistungen selbst an ihre anonymen Laufkunden gezielt kommunizieren.

Die GEBIT Retail Platform ermöglicht eine Vernetzung sämtlicher Touchpoints und garantiert so ein durchgängiges Einkaufserlebnis. Der modulare Ansatz dieser Plattform ermöglicht Händlern herstellerunabhängig zu bleiben und eine Best-of-Breed Strategie bei der Auswahl passender Lösungen zu nutzen. Das Produktportfolio der GEBIT Solutions und ihrer Partner bildet somit die Basis zur Realisierung zeitgemäßer Connected-Retail-Lösungen. Dazu zählt fortan auch warrifys Lösung, die aus dem Kassenbeleg einen digitalen Touchpoint direkt auf dem Smartphone der Kunden generiert.

„Digitale Kundenbindung ist allgegenwärtig, wir zeigen nun, wie diese auch ganz ohne eine Karte oder Registrierung funktioniert. Wir sind überzeugt, dass der smarte Beleg künftig ein nicht wegzudenkender Marketing-Kanal für Handelsunternehmen sein wird.“
Simon Hasenauer, Co-Founder & CSO, warrify

 

Über warrify smart product assistance GmbH

warrify hat sich über die letzten Jahre als Marktführer im Bereich der smarten und interaktiven Kassenbelege etabliert. Gemeinsam mit führenden Handelsunternehmen wie den Globus Baumärkten, porta Möbel oder Deutschlands größter Juwelier-Kette CHRIST schafft warrify bereits Millionen digitale Einkaufserlebnisse jeden Monat.

www.warrify.com

Zurück