REConf 2011 - 10. Requirements Engineering Tagung

REConf 2011 - 10. Requirements Engineering Tagung

GEBIT Solutions auf der REConf 2011

Der Solution Track stellt besondere Lösungen im Bereich Anforderungsmanagement sowohl von der methodischen als auch von der Toolseite dar. Deshalb verpasse Sie nicht unseren Beitrag:

files/gebit/images/grafiken/news_pfeil_orange.gif Mittwoch, 16. März / 14:50 bis 15:35 Uhr:

Erfolgreiche Projekte durch anforderungsbasiertes Projektmanagement
Tom Krauß, Gebit Solutions

Abstract: Projekte punktgenau ‚in Time und Budget‘ bei voller Kundenzufriedenheit abzuschließen ist für viele Unternehmen eine große Herausforderung. Zumindest dann, wenn Kosten und Endtermin unverrückbar sind, sich die Anforderungen der Fachabteilung aber durchaus „agil“ verhalten. Gutes Anforderungsmanagement legt zwar eine wichtige Grundlage für den Projekterfolg, doch die Steuerung des Tagesgeschäfts, treffsicheres Reporting und das Zusammenspiel mit der Entwicklung bleiben anspruchsvoll. Erfahren Sie im Vortrag, wie auf der Basis von Anforderungen eine sehr effiziente und genaue Projektsteuerung möglich ist. Ein von GEBIT seit Jahren erprobtes Verfahren ermöglicht ein leichtes, automatisiertes Projektcontrolling sowie eine gemeinsame Plattform für alle Projektbeteiligte für Planung, Entwicklung und Fortschrittskontrolle. Projekte gewinnen an Transparenz und der schnell ermittelbare Gesamtstatus entspricht zu jeder Zeit dem tatsächlichen Projektzustand. Viele große Entwicklungsprojekte in Handel, Dienstleistung und Industrie konnten nicht zuletzt hierdurch 'in-Time, in Budget' realisiert werden.

files/gebit/images/grafiken/news_pfeil_orange.gif Halbtagesworkshop: 17. März 2011 - 09:00-13:00 Uhr
HTWS 5: Tom Krauß, Gebit Solutions

Titel des Workshops: Tipps und Tricks für das Anforderungsmanagement mit TREND/Analyst

Inhalt: Das in einer kostenlosen Community Version kommerziell nutzbare RE-Werkzeug TREND/Analyst freut sich wachsender Beliebtheit. In diesem Workshop erhalten Sie aus erster Hand Tipps und Tricks für den effizienten Einsatz von TREND/Analyst. Einige Beispiele:


- Nutzung des integrierten UML-Tools
- Arbeiten in verteilten Teams
- Erläuterung und Nutzung der Standard Metamodelle zur Abbildung von verschiedenen Entwicklungsprozessen
- Such- und Filterfunktionen
- Einsatz der Traceability-Matrix
- Batch-Bearbeitung vieler Dokumente gleichzeitig

In einem weiteren Themenblock besteht auch die Möglichkeit der Diskussion Ihrer spezifischen Fragen. Gerne können Sie uns diese über das Community Forum unter www.gebit-community.de mitteilen.

 

Weitere Informationen und Anmeldung...
files/gebit/images/grafiken/news_pfeil_orange.gif TREND-Analyst: Kostenloses Requirements Tools
files/gebit/images/grafiken/news_pfeil_orange.gif http://www.reconf.de/

Zurück