JUG SAXONY CAMP 2019

GEBIT Solutions - JUG Saxony Camp Leipzig

GEBIT Solutions - Die Java-Profis sind als Aussteller vor Ort.

Das JUG Saxony Camp 2019 – die IT-Konferenz für Studierende – findet am 29. März im Institutsgebäude der Universität Leipzig statt. Organisiert wird die Konferenz vom Institut für Wirtschaftsinformatik, Professur für Wirtschaftsinformatik, insbes. Softwareentwicklung für Wirtschaft und Verwaltung der Universität Leipzig und dem JUG Saxony e. V..

Euch erwartet wieder ein spannendes Programm rund um aktuelle Trends und Technologien aus der Softwarebranche: Am Vormittag könnt ihr an spannenden Workshops zu den Themen „Speed-Dating Kubernetes“, „Graph all the Things – Graphendatenbanken mit Neo4j“ oder „Skalierbare UI Applikationen mit VueJS“ teilnehmen. Nach der Mittagspause eröffnet Herr Prof. Eisenecker, Inhaber der Professur für Wirtschaftsinformatik der Universität Leipzig, das Konferenzprogramm. Anschließend finden interessante Fachvorträge u. a. von Studierenden statt.

Auch habt ihr Gelegenheit, mit unseren Ausstellern ins Gespräch zu kommen und euch über aktuelle Karrieremöglichkeiten zu informieren. Zum Abschluss könnt ihr mit etwas Glück attraktive Preise gewinnen, die von unseren Preissponsoren zur Verfügung gestellt werden.


Unser Vortrag auf dem JUG Saxony CAMP / 16:50 – 17:35 Uhr / Raum 2

Keynote: Graal oder nicht Graal – ist das hier die Frage?

Der Vortrag beleuchtet den neuen JIT Graal und sein Ökosystem GraalVM und zeigt, warum die Einführung von Graal zukunftsweisend für die gesamte Java Plattform ist. Es werden Konzepte wie Ahead of Time Compilation erläutert, und die Auswirkungen von Graal auf die Performance erklärt. Des Weiteren wird gezeigt, wie existierende Libraries aus ausgewählten Sprachen verlustfrei eingebunden... (Stephan Frind / GEBIT Soutions GmbH)


Triff GEBIT Solutions auf dem JUG SAXONY CAMP 2019 in Leipzig.

 

 

 

Zurück